Wie alles begann…

1924394_1473098399646333_8136009925909017560_n

stEFFIE 2014

 .
Im Sommer 2014 haben sich ein paar verrückte Bildungsinteressierte von dieLICHTFABRIK und talentify getroffen und entschlossen, dass sie den tollen Projekten, die es bereits gibt eine Plattform bereitstellen wollen.

Wir hatten € 0,- Anfangsbudget und 3 Monate Organisationszeit. Trotzdem haben wir uns entschieden, einen ersten Prototypen zu gestalten.

Was daraus entstanden ist:

BESUCHERZAHL:
250 Gäste

BESUCHERDEMOGRAPHIE:
50 % Pädagogen, Bildungsinitiativen 30 % Jugendliche 10 % politische Bildungsverantwortliche 10% sonstige Bildungsinteressierte, Eltern

PARTNERiNNEN
47 PartnerInnen (darunter André Stern, Ben Paul, Floris Koot, u.a.) mit 42 Workshops und Erlebnisstationen und gesamt 60 Programmpunkten zum Ausprobieren und Erleben

MITARBEITERiNNEN
Kernteam & Supporting Team: 8 (4w/4m)
Freiwillige: 40 Mentoren: 6

FINANZIERUNG
Als Prototyp no budget – alle haben ehrenamtlich gearbeitet. Jeglicher Gewinn wurde für 2015 zurückgelegt. Danke an unsere Sponsoren, v.a. der Vienna Business School Schönborngasse, die uns ihre gesamten Räumlichkeiten und Unterstützung zur Verfügung gestellt hat!

PRESSE
insgesamt 13 Medienbereichte inkl. Beiträgen auf Okto und Radio Orange. Auswahl:
Kurier: 40 Ideen für die Schule von morgen
Falter: Morgen weht ein anderer Wind
meinbezirk.at: Querbildung und Lernexperiment? Auf zu stEFFIE!
VOR Magazin: Frischzellenkur

PROGRAMM 2014
Das war unser stEFFIE SCHEDULE 2014.

Bildschirmfoto 2015-04-18 um 02.26.39

10341707_1472601756362664_2975461667683602409_n

10437804_1473107289645444_4473016989247459082_n

10599542_1472334929722680_4937161553395359263_n

10612997_1476917112597795_7432018105932779186_n

10614336_1473106296312210_7207389901871749541_n

10670042_1473106106312229_336032024460892816_n

10711037_1476926385930201_8870916703379377699_n